Das Union Lido Park & Resort ist einer der bekanntesten und renommiertesten Campingplätze
der Küste von Cavallino und bietet seinen Gästen seit 1955 exzellente Dienstleistungen.

Mit ihrem nahezu einen Kilometer langem Privatstrand am Ufer der Adria und der strategisch
günstigen Lage auf halbem Weg zwischen Venedig und Lido di Jesolo bietet diese Anlage eine
große Anzahl von Möglichkeiten für Gäste, die mit ihren eigenen Zelten oder Wohnmobilen anreisen,
aber auch für jene, die Bungalows oder andere Unterbringungslösungen vorziehen.

Im Union Lido können sich Gäste ohne eigene Ausrüstung für die verschiedensten Unterbringungsmöglichkeiten
wie Einzelhäuser, Caravans, Camping und Mobile Homes entscheiden. Moderne Einrichtungen mit bequemer Innenausstattung
und edlem Design, um den Gästen einen Aufenthalt in Harmonie mit der Umgebung zu ermöglichen und den größtmöglichen
Komfort zu bieten. Alle Räumlichkeiten wurden aus natürlichen Materialien und vorrangig in einfachen Formen
hergestellt, um die Funktionalität der Innenräume und die maximale Anpassungsfähigkeit
und Vielseitigkeit der Außenbereiche in entspannter Atmosphäre zu gewährleisten und
Gelegenheiten zur Geselligkeit zu bieten.

Umgeben vom Grün des Pinienwaldes und dem Duft des Meeres können die Gäste des Ferienparks
einen unvergesslichen und belebenden Urlaub an der wunderbaren Küste von Cavallino genießen.
Gäste aus ganz Europa kennen und schätzen diesen Ort so sehr, dass sie ihm den Namen
europäische Open-Air-Hauptstadt“ gegeben haben.

Dank der goldenen, bestens ausgestatteten Strände, die sanft zum flachen Meer abfallen
und vom jahrhundertealten Wäldchen aus Strand-, Mittelmeer-, Schwarz- und Aleppokiefern
und Tamarisken und Ölweiden gesäumt sind, die als Schutz gegen den Wind aus dem Hinterland
dienen, ist dieses Gebiet das ideale Urlaubsziel für Naturliebhaber.

Die besondere geographische Beschaffenheit der Küste, die sich auf einer Halbinsel
erstreckt und auf der einen Seite der Adria zugewandt und auf der anderen Seite von der
Lagune „geschützt“ ist, macht aus dieser Landschaft eine in ihrer Art einzige Naturoase.

Neben den Naturschönheiten bietet dieses Gebiet seinen Gästen insbesondere dank dem
Fischfang und dem Ackerbau, die in einer gesunden und unberührten Umgebung auch noch
heute zu den wichtigsten Erwerbstätigkeiten der Einwohner von Cavallino Treporti zählen,
eine unverfälschte und reichhaltige Küche.

Durch die Nähe zu Venedig ist die Region auch für Kunst- und Kulturliebhaber
äußerst attraktiv
. Vom Hafenterminal von Punta Sabbioni können die Lagunenstadt
und auch die Inseln Burano, Murano und Torcello bequem erreicht und besucht werden.

‹ credits ›