Der exklusive Marino Wellness Club im Inneren des Resorts bietet 9 unterschiedliche Becken, in welchen Sie durch kräftigen Wasserstrahl massiert oder durch feine Wasserdüsen gestreichelt werden.
Die wohltuende Wirkung von Salzwasser oder die heilende Wirkung des Algenbades lassen Sie die Welt um sich herum vergessen. Ein atemberaubender Blick auf den dichten grünen Pinienwald sowie das azurblaue Meer vervollständigen das entspannende Sonnenbad auf der Terrasse.

 

untitled

 

 

vasca1_originale_400

ALGA MARINA mit Algenextrakt
Temperatur: 34° C
Salzgehalt: 90 kg/mc
Empfohlene Aufenthaltsdauer: 5 min

CLAMYS – Ipersalina 1
Temperatur: 34° C
Salzgehalt: 90 kg/mc
Empfohlene Aufenthaltsdauer: 5 min
vasca2_400
vasca3_400

ACTEON – Ipersalina 2
Temperatur: 32° C
Salzgehalt: 60 kg/mc
Empfohlene Aufenthaltsdauer: 8 min

ASTREA – Ipersalina 3
Temperatur: 30° C
Salzgehalt: 30 kg/mc
Empfohlene Aufenthaltsdauer: 10 min
vasca4_400
vasca5_400

ARCA
Temperatur: 28° C
Salzgehalt: 30 kg/mc
Empfohlene Aufenthaltsdauer: 10 min

VENUS
Temperatur: 28° C
Salzgehalt: 30 kg/mc
Empfohlene Aufenthaltsdauer: 15 min
vasca6_400
vasca7_400

CALLISTA
3-strahlige Hydromassage
mit unterschiedlichem Druck

PECTEN
Wasserfall
vasca8_400
vasca9_400

MYTILUS
Temperatur: 15 – 40° C
Empfohlene Aufenthaltsdauer: 10 Runden

 

A – BIOSAUNA
Die Temperatur der klassischen Sauna beträgt ca. 70 bis 80° C mit einer relativen Luftfeuchtigkeit von 25-30 %.
Die hohe Temperatur reagiert als Wärmereiz auf den gesamten Organismus und fördert eine Revitalisierung des Organismus.
Empfehlenswert ist eine Aufenthaltsdauer von 8 bis 10 Minuten, sitzend mit absolut trockener Haut, gefolgt von einer kalten Dusche und der notwendigen Flüssigkeitszufuhr.
Eine Alternative bietet die Biosauna, in welcher die Temperaturen niedriger sind (50 bis 60° C) und die relative Luftfeuchtigkeit zwischen 40 und 50 % liegt. Empfehlenswert ist ein Aufenthalt von 12 bis 15 Minuten.
So entsteht ein Dampfschwitzbad mit der Möglichkeit, ausströmende aromatische Essenzen aus verschiedenen Kräutern einzuatmen.
Selbstverständlich sollte diese Sitzung von einer kalten Dusche und der notwendigen Flüssigkeitszufuhr begleitet werden.

B – KÜHLER NEBEL UND TROPENREGEN
Im kühlen Nebel ist eine Mischung aus kaltem Wasser und Luft enthalten, welche an eine blaue Farblichttherapie gekoppelt ist, um ein absolutes Erfrischungserlebnis zu erhalten.
Der Tropenregen enthält lauwarmes Wasser mit exotischen Naturölessenzen, in Verbindung mit der Farblichttherapie in Orange kann ein wunderbares Entspannungserlebnis genossen werden.

C – AROMATISCHES DAMPFBAD
Im Inneren dieser Kabine finden Sie eine Temperatur zwischen 45 – 48° C vor mit einer Luftfeuchtigkeit um 100%.
Es empfiehlt sich ein Aufenthalt von 10 bis 15 Minuten.
Die Hitze und Feuchtigkeit des Dampfes fördern ein verstärktes Schwitzen, welches die Regulierung des pH-Wertes der Haut anregt.
Im Dampf ist eine Mischung aus Naturölessenzen enthalten, welche beim tiefen Einatmen eine wohltuende Wirkung auf die Atemwege hat.
Der Trinkbrunnen erlaubt Ihnen, Ihren Durst zu löschen, sich zu erfrischen und Ihren Feuchtigkeitshaushalt zu regeln.

‹ credits ›